Wellness am Meer an der Nordsee mit Massage Sauna Schwimmbad Wellenbad
Bad Zwischenahn am Meer

Wellness am Meer

Unter den Eichen 18
26160 Bad Zwischenahn

0 44 03 / 6 16 84

(Wellenbad)

0 44 03 / 6 19 30

(Wellnessdorf)

Bad Zwischenahn am Meer

Wellnessangebote in Niedersachsen
Im Wellness ABC erfahren Sie mehr

A-phrodisiaka- „Aphrodisierende Luxusbehandlung im Private Spa“

Im Grapefruit/Vanille/Orangedampfbad werden Sie auf die aphrodisierende Luxusbehandlung wohlig warm eingestimmt. Ein aphrodisierendes Aromaölbad mit speziellen Ölen und Düften sorgt für ein betörend, zartes Hautgefühl und eine anregende Ganzkörperbürstung, Kopfwaschung und Einseifung auf einem heißen Stein bereitet die Haut auf die folgenden Produkte vor. Eine Körpermaske mit aphrodisierenden Essenzen und eine verwöhnende Ganzkörpermassage mit frischer Vanille und Tonkabohnen umhüllt die Haut in einen zarten Schleier von Luxus.

B-odypeeling- „für strahlend schöne Haut“

Die Haut ist unser größtes Organ - widmen wir ihr also ganz besonders viel Aufmerksamkeit. Mit einem Körperpeeling befreien wir sie von abgestorbenen Hautschüppchen, kurbeln die Durchblutung an, reinigen sie und sorgen dafür, dass die anschließende Pflege danach besonders intensiv aufgenommen wird.

C-leopatrabad- „ Urlaub für die Seele

„Zum Einen gibt es die Cleopatrawanne, in der man ein luxuriöses Wannenbad mit Öl-, Honig- und Milchzusätzen wie die ägyptische Königin genießen kann. Zum Anderen kann es sich dabei aber auch um eine Körperpackung handeln (also kein Bad im herkömmlichen Sinne). Hierbei werden auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmte Pflegesubstanzen auf den Körper aufgetragen.

D-olce Vita „die verwöhnende Gesichtsbehandlung“

Ist eine individuelle und verwöhnende Gesichtsbehandlung. Nach einer Hautanalyse wird ein auf den Hauttyp abgestimmter Behandlungsablauf ausgewählt und besprochen. Die Haut wird abgereinigt, es folgt ein Peeling, hochwertige Wirkstoffkonzentrate werden mittels Gesichtsmassage / Hals, Dekolleté und Ohrenmassage tief in die Haut eingeschleust. Das korrigieren von Augenbrauen, färben der Wimpern und Augenbrauen ist in der Dolce Vita mit enthalten. Abschließend folgt eine auf den Hauttyp abgestimmte Maske und eine Abschlusspflege.

E-xotikdreams auf dem heißen Stein

Eine erholsame Private Spa Anwendung in einer eigenen Spa Suite. Die Private Spas sind ausgestattet mit einer Badewanne, einem eigenen Dampfbad, einem heißen Stein und einer Relaxliege. Die Anwendung hat eine Dauer von zwei Stunden. Es startet mit einem Gläschen Prosseco in der Badewanne, um die Haut auf die weiter Behandlung vorzubereiten, auf dem heißen Stein findet ein Ganzkörperpeeling statt, um die Haut von den abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien. Im wohlig warmen Dampfbad werden die Poren für die darauffolgende Aromaölmassage geöffnet, wodurch die hochwertigen Öle die Haut verwöhnen und in einen zarten Schleicher von Luxus legen.

F-asten - „Schönheit von innen“

Unter Fasten sollte man sich keine Schlankheitskur im herkömmlichen Sinne vorstellen, es geht hier vielmehr darum, den Körper zu entgiften, entschlacken und dadurch zu aktivieren. Denn nimmt der Körper keine Nahrung zu sich, ist er gezwungen, auf "Vorräte" zurück zugreifen. So werden Proteinablagerungen und Fettpolster abgebaut und ausgeschieden (Entschlackung, Entgiftung) und die Körperabwehr wird angeregt. Neben den körperlichen Auswirkungen einer Heilfastenkur sind aber auch die seelischen Vorteile unübersehbar. Die seelisch-geistige Umstimmung durch das Heilfasten trägt zur tiefen Entspannung bei, hebt die Stimmung (positives Denken) und steigert die geistige Leistungsfähigkeit.

G-anzkörpermassage

Schon früh entdeckten Chinesen und Ägypter die Entspannung von Körper, Geist und Seele durch die Massagen. Heute haben wir das Wissen widerentdeckt und erleben mit der Wellnessmassage eine völlig neue Intensität der Entpannung. Bei Massageanwendungen zur Rehabilitation nach Operationen entdeckten Mediziner, dass die Massagen sich auch positiv auf Geist und Psyche auswirken. Mit diesem Wissen änderten sich die Massagemethoden. Die Wellnessmassage dient der allgemeinen Entspannung des Körpers und der besseren Durchblutung von Muskeln und Haut und löst Muskelverhärtungen und Verspannungen. Eine Wellnessmassage eignet sich für alle, die Entspannung und Erholung von Stress und Anspannung suchen. Mit einer Wellnessmassage breitet sich Ruhe im ganzen Körper aus. Die positive Wirkung einer Wellnessmassage wird häufig durch Düfte, Musik und einer stimmigen Atmosphäre verstärkt.

H-amam - „Ein Märchen aus 1001 Nacht„

Bereits der Klang des Wortes "Hamam" weckt Neugierde. Eine Übersetzung dafür gibt es nicht, egal in welcher Sprache. Hamam hat überall die gleiche Bedeutung, es ist Ausdruck für Entspannung, Wohlbefinden und Sauberkeit. Die Anwendungen in einem Türkischen Hamam wurden in Mitteleuropa für die Gäste zu einem kompletten Behandlungskonzept zusammengefasst. Auf einem warmen Granitstein liegend, erfährt der Hamamgast erst ein Ganzkörperpeeling, es reinigt und befreit den Körper von abgestorbenen Hautschuppen, gefolgt von einem Traum aus Seifenschaum und einer leichten Massage, kalte und warme Güsse "schwemmen" Schaum weg und wirken belebend und abschließend kann man, warm eingewickelt, gemütlich nachruhen.Neugierig geworden? Erleben Sie hier im Wellnessdorf in Bad Zwischenahn eine solche Hamam-Zeremonie.

I-mmunsystem

Das Immunsystem des Menschen ist ein komplexes System verschiedenster Zellen und Proteine, die auf viele Erreger eigenständig reagieren. So können Viren, Bakterien und Pilze aus dem Körper entfernt werden, ohne dass dieser Schaden nimmt. Doch auch wenn eine Erkrankung vorliegt, gibt es sehr viele Helferzellen, so genannte Makroben und Lymphozyten, die die Keime bekämpfen. Allerdings können sie auch gegen körpereigene Zellen vorgehen, wenn diese absterben. Selten kommt es zu einer Autoimmunerkrankung, wo gesundes Gewebe angegriffen wird. Die Immunabwehr gliedert sich in angeborene und erworbene. Die angeborene Abwehr hat sich schon sehr früh in der Entwicklung von Organismen gebildet und ist bei fast jedem Organismus ähnlich. Sie hat sich kaum verändert, weil fast alle Funktionen immer wieder gebraucht werden und funktionieren. Die erworbene Immunabwehr erhalten wir durch Impfungen oder Kontakt mit den Erregern, wodurch der Körper selbst Antikörper bildet und bei der nächsten Infektion entsprechend reagieren kann. Jedoch kann es vorkommen, dass sich Erreger "tarnen" und so nicht erkannt werden und schlimme Krankheiten auslösen können. Der wichtigste Teil des Immunsystems sind die äußeren Barrieren, die es den Erregern schwer machen, überhaupt in unseren Körper zu gelangen. Da wären zum einen die Haut, dann die Schleimhäute, an denen die Erreger kleben bleiben und abtransportiert werden, dann die Magensäure, die so gut wie jedes Eiweiß zersetzt und auch die Bakterien im Darm helfen bei Erkrankungen.

J-ojobaöl

Naturreines Öl aus den Nüssen des Jojoba-Busches dringt sehr schnell in tiefe Hautschichten ein, regeneriert strapazierte Haut, reguliert den Säureschutzmantel und fördert die Erneuerung der Hautzellen. Es macht die Haut feinporig, glatt und zieht schnell ein.

K-räuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage ist eine Wellnessmassage mithilfe von Kräuterstempeln. Vor der Kräuterstempelmassage werden die Stempel in heißem Kräuteröl oder in Wasserdampf erhitzt. Die Kräuterstempel werden sowohl über den Körper geführt als auch zur Auflage verwendet. Die Massage erfolgt in unterschiedlichen Bewegungen und Intensitäten, je nach Körperzone und Bedarf angepasst. Das Ziel der Kräuterstempelmassage ist vor allem die vollkommene Entspannung der zu behandelnden Person. Dies wird durch wohltuende Wärme, gekonnte Massagegriffe und die Wirkung bzw. Düfte der Kräuter sowie ätherischen Öle erreicht. Durch die Vielzahl von unterschiedlichen Kräuterstempeln, Massageölen und Massagetechniken ergeben sich zahlreiche Variationsmöglichkeiten.

L-omi Lomi Nui - „eine traditionelle hawaiianische Massage“

ist eine Massageform, die aus Hawaii stammt. Diese Massage hat den Anspruch, nicht nur den Körper, sondern auch die Seele zu behandeln. Sie war Teil einer Heilbehandlung. Die im Westen als Lomi Lomi angebotenen Massagen sind dagegen in erster Linie entspannende Wellnessbehandlungen. In der Landessprache bedeutet lomi so viel wie reiben, kneten oder drücken. Lomi Lomi Nui lässt sich also übersetzen als "einzigartiges starkes Kneten" als Begriff für eine spezielle Massageform. Lomi Lomi kommt aus der traditionellen Heilkunst von Hawaii, insbesondere der Kräuterheilkunde. Diese wurde von schamanischen Heilern (kahuna) ausgeübt. Die Lomi-Massage war also nur ein Element bei der Behandlung von Krankheiten. Außerdem war sie Teil von Initiationsriten beim Übergang in einen neuen Lebensabschnitt und auch der Priesterweihe, weshalb im Westen mitunter von "hawaiianischer Tempelmassage" gesprochen wird. In Europa wurde sie erst Ende des 20. Jahrhunderts bekannt, vor allem als reine Wellness-Massage. Eine Lomi-Massage dient nicht nur der Entspannung, sondern auch der körperlichen, seelischen und geistigen Reinigung. In einem gesunden Körper fließt die Energie (mana), Krankheiten verursachen Blockaden, die sich körperlich als Verspannungen manifestieren. Die Massage soll diese Blockaden auf körperlicher und seelischer Ebene lösen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherstellen. Es wird viel Öl verwendet und der Behandler arbeitet nicht nur mit den Händen, sondern mit dem gesamten Unterarm einschließlich der Ellenbogen. Die Bewegungen sind grundsätzlich fließend und leicht schaukelnd. Die Massage kann in ihrer Stärke variieren, auch innerhalb einer Behandlung. So kann sie sehr sanft und beruhigend sein, aber auch fordernd, in den Schmerz gehend, um tiefliegende Spannungen aufzulösen.

M-icrodermabrasion

„Porenverfeinerung, Narbenglättung, Pigmentfleckenmilderung, Cellulite, Aknebehandlung und Fältchenmilderung“

Tagtäglich schiebt unsere Haut abgestorbenes nicht mehr brauchbares Zellmaterial an die Oberfläche. Dieses bildet eine regelrechte Schutzschicht, ist aber auch gleichzeitig ein optimaler Keimboden für Bakterien und Pilze. In dieser Schicht bleibt ein Großteil unserer Pflegestoffe stecken. Sie können also ihre Wirkung nicht dort entfalten, wo sie benötigt wird. Oftmals hören wir, dass Kunden über ihre trockene Haut klagen, obwohl sie ständig teure Cremes verwenden. Das ist aber erklärbar, die Wirkung kann nicht erzielt werden, wenn eine Barriere das Eindringen in die Bereiche verhindert, in denen eigentlich eine Unterstützung der Regeneration erfolgen soll. Hier greift nun die Microdermabrasion. Wenn wir nun mit ihr als optimales Hilfsmittel dieses Problem anpacken, befreien wir die Haut von diesen verklebten Ablagerungen und geben den Wirkstoffen den Weg in die Tiefe wieder frei.

N-adia Payot

Dr. Nadia Payot war eine der ersten Ärztinnen, die sich für Naturkosmetik und die heute hochaktuelle Spa-Kultur einsetzte. Seit 1920 nutzte die schon zu Lebzeiten berühmte Dr. Nadia Payot ihr medizinisches Wissen für die Schönheit und das Wohlergehen der Frauen, für die Harmonie von Körper und Geist. In ihrem Pariser Institut kreierte sie erstmals polysensorische Produkte und genau definierte Anwendungsabläufe. Ihr Konzept von Schönheit verband hochwirksame Produkte auf natürlicher Basis mit Gymnastikübungen für Körper und Gesicht. Die seit 1927 gültigen Werte bilden bis heute den Kern der Markenphilosophie von PAYOT.

O-rangenöl

Hochwertiges Öl wird ergänzt durch einen hohen Anteil ätherischen Orangen-Öls. Dadurch kommt es zu einer hervorragend glättenden, straffenden, stoffwechselanregenden und pflegenden Wirkung. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt ein seidenweiches Hautgefühl.

P-rivate Spa

Wir bieten Wellness Pur!! Zwei Private Spas haben wir für Sie in „Wellness am Meer“ konzipiert. In unseren Private Spas haben Sie die Möglichkeit ganz in Ruhe eine Vielfalt von tollen Anwendungen in Ihrem eigenen Zweisitzerdampfbad, einer Doppelwanne, einem heißen Stein (auf dem massiert, gewaschen und gepeelt wird) zu genießen. Zudem gibt es Ihren ganz eigenen Ruhebereich. Für eine gewünschte Zeit haben Sie hier die Möglichkeit eines Kurzurlaubs.

Q-uark Honig Bad „Schon die alten Römer und Griechen wussten was der Haut gut tut“

Schon Cleopatra wusste, dass Honig schön macht. Die legendäre Schönheit vom Nil nahm regelmäßig ein Bad aus Milch, Quark und Honig, so heißt es. Verbürgt ist, dass auch Poppäa, die Frau des römischen Kaisers Nero, täglich die Milch vieler Eselinnen benötigte, um darin zu baden. Das süße „Flüssiggold“ ist in der Körperpflege von großem Nutzen. Honig hält die Haut rein und lässt bestehende Unreinheiten schneller abheilen. Milch: Ihr pH-Wert entspricht dem unserer Haut. Milch stabilisiert so den Säureschutzmantel der Haut. Das Milchfett wirkt rückfettend und beruhigend. Zudem stecken viele Proteine, Mineralien sowie die Hautschutzvitamine E und A in dem Kuhprodukt. Die Milchsäure gehört zu den milden Fruchtsäuren, die sich einen Namen als sanftes Peeling gemacht haben.

R-asulzeremonie

Im antiken Orient wurzelt die Kultur des Schönheitsbades „Rasul“. Ein orientalisches Pflegezeremoniell! Sie tauchen ein in das tausend Jahre alte Badevergnügen des Sultans am Bosporus. Verwendet werden 5 ausgewählte naturbelassene Schlämme, die sich farblich aufgrund ihrer unterschiedlichen geologischen Lagerstätten unterscheiden. Durch die unterschiedlichen Körnungen ermöglichen sie es gezielter auf die Hautbereiche und den Hautzustand einzugehen. Die hochwertigen Schlämme werden auf den gesamten Körper aufgetragen und entfalten im Kräuterdampfbad bei 45° C ihre optimal entschlackenden, reinigenden, straffenden und pflegenden Eigenschaften. Ihre Haut wird wunderbar zart und klar. Nach dem Abduschen werden edle, wertvolle Öle gereicht, die ihren Körper unvergleichlich glätten und geschmeidig machen und den Abschluss des Pflegezeremoniells bilden.

S-tone Massage Warmsteinmassage

Die Hot Stone Massage ist eine faszinierende Kombination aus Massage und Wärme. Eingesetzt werden warme Basaltsteine, diese übertragen die Wärme auf den Körper und sorgen für ein angenehm entspannendes Gefühl. Die Steine werden dazu in einem Wasserbad auf eine Temperatur von etwa 60 °C erwärmt. Ziel ist die Entspannung der Muskeln durch Wärme und Massage.

T-hailändische Massagen

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Massagetechnik, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was soviel bedeutet wie „uralte heilsame Berührung“. Im westeuropäischen Raum nennt sie sich auch Thai- Yoga-Massage. Die Thai-Massage besteht aus passiven, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Zehn ausgewählte Energielinien die nach Lehre den Körper als energetisches Netz durchziehen, werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt.

U-ltraschall

...verbessert den Stoffwechsel innerhalb der Haut.
Durch die lokale Erwärmung bei der Ultraschallbehandlung erhöht sich die Blutzirkulation. Dadurch werden die Zellen besser mit Sauerstoff versorgt, die Folge ist eine Erhöhung des Zellstoffwechsels. Ferner wird die Lymphzirkulation beschleunigt. Dadurch geschieht ein schnellerer Abtransport von Schlacken aus den verschiedenen Hautschichten. Die Wirkung des US (=Ultraschall) geht bis in die Subcutis (Lederhaut).Wichtig ist die Basallzellschicht (Grenzflächen), hier werden neue Hautzellen gebildet. Ultraschall regt die Zellregeneration an: Durch die mechanische Wirkung des Impulsschall (wir sprechen hier von Mikromassage) wird das Hautgewebe in Schwingung versetzt. Durch diese Tiefenwirkung gerät die Hautstruktur in Wallung. Dieses ist wie ein Erdbeben. Nicht nur der Abtransport von überschüssigen Schlacken, auch die Aktivierung der Kollagen -und Elastinsynthese verhelfen der Haut zu mehr Spannkraft und Elastizität. Die Kollagensynthese und die Elastinbildung werden unter Ultraschall auf das Doppelte erhöht. Die Zellen regenerieren schnell. Neue Zellen werden gebildet und mit Hilfe des Stoffwechsels in die Oberhaut transportiert. Dadurch erzielt man den sogenannten Aufpolsterungseffekt, der maßgebend bei der Faltenglättung ist. Eine Ultraschallbehandlung ermöglicht das effektive Einschleusen von Wirkstoffen. Durch die Mikromassage lösen sich kleinste Moleküle aus den Hautschichten. Die Haut ist undurchlässig, d.h. sie lässt keine Feuchtigkeit durch. Unter Einfluss von US wird die Haut durchlässiger, was zur Folge hat, dass Hyaluronpräparate, Vitamine, Elastin und Kollagen in die tiefen Hautschichten gelangen können. Fachlich sprechen wir von Sonophorese, welche entscheidend ist für die Wirkung dieser Produkte.

V-apozon

V-apazon bezeichnet eine Art Gesichtsdampfbad. Mit einem Gerät wird Wasser zum Kochen gebracht bis es verdampft. Dieser Dampf wird mit einer feinen Düse auf dem Gesicht des Patienten verteilt. So öffnen sich die Poren der Haut, wodurch Hautunreinheiten leichter und schmerzloser entfernt und Pflegeprodukte besser aufgenommen werden können. Außerdem wird die Hornschicht der Haut weicher. Normalerweise wird der Dampf mit Ozon angereichert, aber man kann auch verschiedene Kräuter wählen, die zur Entspannung des Patienten beitragen.

W-ellness

Die Entstehung des Begriffes Wellness rührt aus dem Jahre 1654 und kommt aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, seit Beginn der 50er Jahre finden sich stetig mehr Anhänger dieser Bewegung. Wellness bedeutet nichts anders als ein ganzheitliche Körper und Gesundheitskonzept. Hauptsächlich geht es hier darum sich rund herum so richtig wohl zu fühlen, gerade in der heutigen, schnelllebigen Welt steht es immer mehr im Vordergrund, sich von den Strapazen des Alltags zu erholen und sich durch Wellness fit und entspannt zu halten. Wellness kann vieles sein, ein Moorbad, ein Saunagang, eine Massage. Je nach Wunsch und Größe des Geldbeutels ist hier alles möglich.

W-ohlfühltag für Frauen

Jeden Dienstag veranstaltet das „Wellnessdorf am Meer“ einen Wohlfühltag nur für Frauen. Ob alleine oder zu zweit mit der Freundin, das Team des Wellnessdorfes ist an diesem Tag nur für Sie da, um Ihnen ein erholsames Beauty- und Wellness-Erlebnis zu bieten. WIllkommen in der Beautyfarm!

X-tra Portion Feuchtigkeit durch Hyaluronserum von ISM

Die angesehene Hyaluronsäure ist in Haut und Bindegeweben aller Menschen enthalten, wo sie die Zellen zusammen hält. Da Hyaluronsäure vom Körper selbst produziert wird, wird sie als „Bioimplantat“ bezeichnet. Jeder Körper produziert Hyaluronsäure, welche für ein glattes und gestrafftes Hautbild sorgen soll. Mit der Zeit schrumpfen allerdings die Vorräte an Hyaluron im Körper, sodass die Haut faltig wird und Gelenke anfangen zu knirschen. Im Alter von 60 Jahren ist vom Anfangsbestand an Hyaluronsäure nur noch 10% übrig. Chemisch gesehen ist Hyaluronsäure eine Kette aus Zuckermolekülen und wird aufgrund dessen als Wassermagnet bezeichnet. Ein Molekül kann 6000-mal mehr Wasser binden, als es selbst wiegt. Das ist es, was die Säure für Kosmetik und Medizin so interessant macht. Mit der Zeit verliert die Haut an Volumen und Festigkeit. Durch den Einsatz der Hyaluronsäure kann dem vorgebeugt werden.

Z-elle verantwortlich für unser Aussehen

Eine junge, gesunde Haut hat einen Hauterneuerungsprozess von 28 Tagen. Je älter wir jedoch werden und je mehr Belastungen unsere Haut ausgesetzt ist, umso langsamer ist unser Hauterneuerungsprozess. Es gibt viele Wege das jedoch wieder zu beschleunigen. Z. B. mit dem Hyaluronserum von ISM. Die herausragenden Wirkstoffe sorgen für ein feineres Hautbild und regen die Zellteilung anSomit sieht unsere Haut frischer, glatter und strahlender aus. Die Haut wirkt feinporiger und nimmt nachfolgende Produkte besser auf. Ein Peeling ist der erste Schritt zur sichtbaren Hautverjüngung und sollte je nach Hautzustand mindestens einmal pro Woche angewandt werden. Das Dorissima Facepeeling eignet sich für alle Hauttypen.

Angebot

Gesundheit
zum Verschenken

Geschenkgutschein für Anwendungen

Angebot

Mermaid-Schwimmen

bei uns im Wellenbad

Durchs Wasser gleiten wie eine Meerjungfrau!

Mermaid-Schwimmen

Regelmäßige Termine!

NEWSLETTER

Mich über spezielle Angebote, Vergünstigungen oder neue Produkte informieren:

Name:
E-Mail:
Nach der Eintragung erhalten Sie eine E-Mail. Erst mit Klick auf den Bestätigungslink ist die Anmeldung abgeschlossen.
Newsletter abbestellen
» Eintragen » Eintragen